Manga:Kapitel 957

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 957

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Freie Kapitel
Japan
Titel in Kana: ULTIMATE
Titel in Rōmaji: Arutimetto
Übersetzt: Ultimate
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #44 / 2019
Datum: 30.09.2019
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Colourspread der Strohhut-Bande, wie sie auf einem Enten-Speedboot mit einigen Schildkröten auf dem Meer fahren.

Handlung

  • Die Neue Welt, New Marine Ford: Großadmiral Sakazuki hat soeben via Teleschnecke mit Admiral Fujitora Verbindung aufgenommen, um diesen zu fragen, ob er mit der von ihm ersehnten und nun beschlossenen Abschaffung der Sieben Samurai der Meere zufrieden sei. Issho bestätigt diese Vermutung, da er froh sei, dass nun niemand mehr unter einem dieser geduldeten Piraten leiden müsse und er zudem vollstes Vertrauen in die als Ersatz für die 7 Samurai gegründete "SSG" habe. Sakazuki dagegen ist davon nicht überzeugt, als er Fujitora bei dieser Gelegenheit davon berichtet, dass sich in Wa no Kuni Kaido und Big Mom verbündet haben. Isshos Schock über diese "Rückkehr der Rocks" entgegnet Sakazuki mit der unheilvollen Botschaft, dass diese Allianz zu keinem schlechteren Zeitpunkt hätte passieren können...
  • Gleichzeitig befinden sich auch Senghok und Brandnew im Hauptquartier, um die Neuigkeiten an die Spitze der Marineführung weiterzugeben. Dabei ergreift zunächst Ersterer das Wort, um den anwesenden Offizieren eine Geschichte der Vergangenheit zu erzählen, von der heutzutage kaum noch jemand etwas wisse: So gründete sich vor nunmehr 40 Jahren eine der mächtigsten Piratenbanden aller Zeiten auf der Insel Hachinosu, welcher dereinst Größen wie Edward Newgate, Charlotte Linlin und Kaido angehörten, sowie auch andere große Namen, wie Shiki und Captain John! Ihr Kapitän war ein Mann namens Rocks D. Xebec, welcher es anstrebte, die Weltregierung zu stürzen und König der Welt zu werden! Dies jedoch konnte vor 38 Jahren durch den "Helden der Marine" Vizeadmiral Monkey D. Garp verhindert werden, welcher eine monströse Schlacht gegen die Rocks-Piratenbande auf der Insel God Valley gewann, woraufhin eben diese Bande zerfiel. Garp erhielt daraufhin sein heutiges Ansehen in den Reihen der Marine, welches es ihm sogar erlaubte, mehrfach die Beförderung zum Admiral abzulehnen, da sein Verständnis von Moral und Gerechtigkeit nicht mit dem der Weltaristokraten übereinstimmte. Was heute aber fast niemand mehr wisse, ist, dass Garp diesen Sieg nur erringen konnte, da er sich damals mit einem mächtigen Piraten verbündete, niemand Geringerem als Gol D. Roger höchstpersönlich! Daher wurde dieser Teil der Geschichte verschwiegen und der Name God Valley und der dortige God Valley-Vorfall aus den Geschichtsbüchern gestrichen. Und die Tatsache, dass Rocks zudem auch noch das mysteriöse D. in seinem Namen trug, mache die Lage für die Weltregierung umso bedeutsamer.
  • An dieser Stelle übergibt Senghok das Wort an Brandnew, damit dieser die aktuellen Kopfgelder der 4 Kaiser, der stärksten aller aktuellen Piraten, sowie der größten Gefahr für Marine und Regierung offenbaren könne – Marshall D. Teach alias Blackbeard: 2.247.600.000 Berry; "Rothaar" Shanks: 4.048.900.000 Berry; Charlotte Linlin alias Big Mom: 4.388.000.000 Berry und Kaido der 100 Bestien: 4.611.100.000 Berry! Ohne die nunmehr abgeschafften Samurai der Meere bliebe der Marine laut Brandnew damit nur noch die "Special Science Group", ein neuer Plan des legendären Wissenschaftlers Vegapunk, um sich gegen die Allianz zweier Kaiser zu wehren. Grund hierfür sei, dass die Kopfgelder eben dieser beiden zusammen sogar diejenigen von Edward Newgate alias Whitebeard (5.046.000.000 Berry) und Piratenkönig Gol D. Roger (5.564.800.000 Berry) übersteigen, ihres Zeichens die höchsten, die je vergeben wurden!
  • Plötzlich betritt Großadmiral Sakazuki persönlich den Raum. Ihm zufolge habe die Marine derzeit nicht die Ressourcen, um nach Wa no Kuni zu gehen, wo sich beide Kaiser gerade aufhalten. Senghok jedoch findet es äußerst merkwürdig, dass diese Allianz ausgerechnet in Wa no Kuni stattfand, der Heimat von Kouzuki Oden, welcher einst sowohl von Gold Roger, als auch von Whitebeard und ebenso von Shanks geschätzt wurde. Dass in diesem Augenblick so viele große Namen an einem Ort miteinander verbunden seien, halte er für einen zu großen Zufall...
Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)

Cover Story: Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte
Akt 1:

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Ende Akt 1
Akt 2:

Ende Akt 2

Akt 3:

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts