Tashigi

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Angehörige der Marine

Bild 1◄►Bild 2
Tashigis Gesicht
Allgemein
Name: Tashigi
Name in Kana: ???
Name in Rōmaji: Tashigi Shoui
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: 23
Geburtstag: 06. Oktober
Sternzeichen: ???
Größe: 1,70m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Kapitän (früher Leutnant,
davor Seekadett)
jap. Rang: Taisa (früher Shoui,
davor Souchou)
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Maren Rainer
Japanischer Seiyū: Junko Noda
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 11, Kapitel 96
Anime Episode 048


Tashigi ist ein 23 Jahre alter Marine-Kapitän. Ihr Vorgesetzter ist Vizeadmiral Smoker. Ihr Ziel ist es, alle Schwerter höherer Güteklassen einzusammeln, um sie nicht bei Piraten oder Kopfgeldjägern "vergammeln" zu lassen. [1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5] [6]
Skizzen zu Tashigi zu Zeiten Alabastas

Tashigi ist eine 1.70m große, schlanke, junge Frau. Sie hat dunkelblaue Haare und schwarze Augen. Da sie sehr kurzsichtig ist, trägt sie immer eine lilafarbene Brille mit rechteckigen Gläsern. Ihr Standard-Outfit stellt sich aus einer roten Bluse mit gelben Punkten, einer lilafarbenen Jacke mit weißem Fellkragen und einer gleichfarbigen Hose zusammen. Ihr Schwert Shigule führt sie im Kampf stets zweihändig und ihre Brille rückt sie sich bei Duellen auf den Kopf, um so besser kämpfen zu können. Ansonsten hängt ihr Schwert locker an ihrem Gürtel. Sie tritt meistens zusammen mit Smoker auf. Ihr allgemeines Aussehen, wie Körperbau und Gesicht haben sich im Laufe der Geschichte stark verändert.

Nach dem zweijährigen Zeitsprung hat sich ihre Erscheinung leicht verändert. Ihre Haare sind nun etwas länger und sie hat sie sich mittels eines Clips nach oben gesteckt. Als Kleidung dient ihr nun ein lilafarbenes Hemd mit rosarotem Blümchen-Aufdruck, eine hellblaue Jeans und pinke Stiefel. Auf Grund ihres neuen Ranges trägt sie nun auch einen Offiziersmantel, welcher jedoch rosa und nicht weiß ist und einen weißen Fellkragen besitzt. Ihre Brille trägt sie jedoch immer noch. Des Weiteren hat ihr Körper in den zwei Jahren deutlich mehr weibliche Rundungen bekommen.

Persönlichkeit

Tashigi ist tollpatschig und verliert schon mal Übersicht und Gleichgewicht. Aufgrund ihrer starken Kurzsichtigkeit verwechselt sie ohne ihre Brille schon Mal einen Marinesoldaten mit ihrem Vorgesetzten.[2] Weiterhin wirkt sie sehr naiv, da sie vor allem Menschen in Gut und Böse einteilt. Auch Schwerter, von denen sie ein großer Fan ist, beurteilt sie zunächst nur nach ihrer Klasse und ihrem Wert. Dabei hilft ihr ein Schwertlexikon, das sie stets bei sich trägt[3]. Von anderen Fakten, wie beispielsweise dem Fluch, der auf allen Kitetsu-Schwertern lastet, weiß sie jedoch nicht immer sofort Bescheid.

Ihr großes Ziel ist es, die wertvollen Schwerter von Schwertkämpfern, die sich als Piraten und Kopfgeldjäger betätigen und die sie für schlechte Menschen hält, zurückzufordern. Dafür würde sie sogar ihr Leben geben.

Im Allgemeinen ist sie eine stolze, hilfsbereite und gerechte Person. Das zeigte sich zum Beispiel in Arbana, als sie die Strohhut-Piratenbande laufen ließ, weil sie die gesamte Stadt vor der Zerstörung gerettet hatten.

Fähigkeiten und Stärke

Als Marineoffizierin hat sie eine reguläre Ausbildung genossen und ist vor allem auf Schwertkämpfe spezialisiert. Gewöhnlichen Piraten ist sie so im Zweikampf überlegen.

Bei ihrem ersten Auftritt in Lougetown zeigte sie sich erstmal als naiv und schwach, doch das ändert sich, als sie erfuhr, dass Lorenor Zorro in der Stadt ist. Dort merkt man erstmals was für einen starken Willen sie hat. Nach ihrer Pleite gegen Zorro wird klar, dass Tashigi auch ihren Stolz besitzt, denn sie war sehr gekränkt als Zorro sie nicht töten wollte, nachdem er sie vollkommen entwaffnet und zu Boden gedrückt hatte. Sie schwor sich zu bessern.[4] [5]

Ihre größte Stärke ist ihr Schwert. Es trägt den Namen Shigule. Dank ihrer Ausbildung kann sie mit ihrem Schwert vortrefflich umgehen, doch mit einem Gegner wie Nico Robin oder Zorro kann sie (noch) nicht mithalten.

Eine weitere Stärke besteht darin sich zu koordinieren, wie zum Beispiel kleinere Piraten durch Taktik und Geschick in die Enge zu drängen und dort zu fangen. Dadurch zeichnet sie sich auch in den Augen von Smoker aus, der ihr aber trotzdem immer wieder klar macht, dass sie sich mehr konzentrieren solle, da durch ihre Tollpatschigkeit der Marine schon des öfteren Feinde durch die Lappen gegangen waren.

Nach dem Zeitsprung hatte Tashigi ihre Schwertkünste deutlich verbessert und war somit z.B. in der Lage Kanonenkugeln mit dem Schwert abzuleiten bevor diese explodieren.

Sie kann inzwischen auch mit dem Rüstungshaki - Busoushoku umgehen, obwohl sie nach Smoker noch nicht sonderlich gut darin ist, weshalb sie gegen Law verlor. Doch reichte es im Kampf gegen Mone aus. In diesem Kampf zeigte sich dass sie ebenfalls nun auch Soru beherrscht.

Gegenwart

Die Reise beginnt - Treffen mit Lorenor Zorro in Logue Town

Tashigi im Schwertladen.

Tashigi ist bereits im Rang eines Seekadetten unter dem Kommando von Kapitän Smoker in Loguetown stationiert gewesen, als die Strohhutbande Loguetown erreichte. Nun war sie in einen Streit mit zwei Piraten verwickelt, die sie entführen wollten, um Smoker damit zu erpressen, ihren Kapitän freizulassen. Nach dem gewonnenen Kampf, machte sie mit dem ersten Mitglied der Strohhutbande Bekanntschaft, Zorro. Obwohl bereits bekannt war, dass er sich Ruffys Bande angeschlossen hatte, erkannte sie ihn nicht sofort. Als er ihre Brille aufhob, die ihr aus dem Gesicht fiel, nachdem sie in einem Kampf mit den zwei Piraten gestolpert war, zerdrückt er aus Versehen diese, weil Tashigi seiner Kindheitsfreundin Kuina verblüffend ähnlich sieht. Um den Schaden zu begleichen, muss Zorro als Reinigungskraft in der örtlichen Marinebasis arbeiten, wo er aber von zwei Soldaten überrascht wird und fliehen musste. Sie trifft ihn im Anschluss erst kurz darauf im Geschäft des Waffenhändlers Tanne wieder, als Zorro sich zwei neue Schwerter besorgen will und sie ihr Shigure vom Schärfen abholen will. Tashigi erkennt das Wadoichi Monji von Zorro auf den ersten Blick, schlägt dessen Wert in ihrem Katalog nach und – das glaubt dieser zumindest – versaut Tanne das Geschäft, der Zorro das Schwert für einen Spottpreis abkaufen wollte.

Tashigi vs Zorro

Erst einige Zeit später erkannte sie, dass sie ausgerechnet demjenigen geholfen hat, dessen Schwert sie einfordern wollte und der nun auf dem Platz vor Gold Rogers Schafott zusammen mit einem weiteren Piraten für seinen Kapitän Monkey D. Ruffy gegen Buggys Piratenbande kämpft, deren Kapitän den Jungpiraten hinrichten will. Als die Marine eintrifft, stellt sich Tashigi Zorro in den Weg. Es kommt zu einem Duell zwischen beiden, wobei Zorro auch nur ein Schwert benutzt. Der Kampf ist schnell vorbei, wobei Zorro der Sieger ist. Tashigi versteht jedoch nicht, warum Zorro sie am Leben gelassen hat und glaubt, dass er sie nur verschont hat, weil er wohl glaube Frauen sein schwächer. Zorro erklärt daraufhin, dass sie wie seine verstorbene Freundin aussehe. Kurz darauf rannte Zorro dann weg, um seine Freunde zu erwischen.

Die Suche geht weiter - Tashigi in Alabasta

Tashigi ist Robin hilflos ausgeliefert

Das nächste mal sieht man sie in Alabasta. Smoker und Tashigi wollten nach der Niederlage in Lougetown die Strohhüte endlich in Alabasta fassen. Sie nahmen während ihrer Suche Mr. 11 fest und erhielten somit einige Informationen über die Baroque-Firma. Tashigi selbst kam in der Zwischenzeit an ein Kashu. Gleich nachdem die Strohüte in Nanohana angelegt haben, werden sie das erste Mal durch Ruffy`s Tollpatschigkeit von Smoker und der Marine entdeckt und verfolgt. Doch Ruffy`s Bruder Feuerfaust Portgas D. Ace hält Smoker auf und verhilft den Strohüten zu einer Flucht.
Das nächste Treffen ist in Arbana. Sir Crocodile lockte Ruffy und seine Crew und Smoker in einen Hinterhalt, wo er sie heimtückisch mit Wasser fluten wollte. Doch durch die Hilfe von Mr.3, der auch in die Falle getappt war, konnten sie sich befreien und durch die Wassermassen fliehen, woraufhin Zorro auf den Befehl von Ruffy, Smoker vor dem Ertrinken rettet. Nun hätte Smoker die Strohhut-Piraten endlich in greifbarer Nähe, doch er lässt sie aufgrund der Rettungsaktion, der er sein Leben zu verdanken hat, laufen. Nach diesem Ereignis übergab Smoker Tashigi die Vollmacht über die Mission in Alabasta, damit sie sich beweisen konnte.

Tashigi enthebt Sir Crocodile seines Amtes

Tashigi versuchte auch einmal Nico Robin aufzuhalten, die König Kobra entführt hatte, doch sie wurde mit Leichtigkeit von Robin geschlagen und veralbert.[6] Tashigi und die Strohhüte treffen sich auch ein drittes Mal, nämlich wieder in Arbana, als Ruffy und seine Crew die Stadt vor der kompletten Zerstörung retten. Als die Marine die Crew verstreut am Boden liegend auffand, befohl Tashigi diese liegen zu lassen. Sie enthob lieber Sir Crocodile von dessem Amt und nahm ihn, statt den Strohhüten fest. Smoker fand ihre Entscheidung im späteren Verlauf gerecht.[5]

Die Steckbriefe gehen um die Welt - Nach Enies Lobby

Tashigi und Smoker reden
über die Strohhüte.

Ihr nächster Auftritt war, als Smoker und Tashigi an einem unbekannten Ort auf der Grand Line die neuen Steckbriefe begutachteten, die nach dem Vorfall in Enies Lobby frisch herausgekommen waren. Man erfährt hier, dass Tashigi befördert wurde. Smoker, der gerade einen Piraten mit 55 Millionen Berry dingfest gemacht hatte, setzte sich in den Kopf, die Strohhüte in der neuen Welt endlich zu fassen.[7]

Der Kampf gegen die Whitebeard-Bande

Aufgrund der Einberufung zum Marine Ford, gehen Smoker und Tashigi dort hin. Sie müssen gemeinsam mit den stärksten Personen der Marine und den 7 Samurai gegen die Whitebeard-Piratenbande kämpfen. Als die Schlacht gegen Whitebeard beginnt und seine Verbündeten gegen Marine und Samurai kämpfen, mischen Smoker und Tashigi auch kräftig mit. Sie merken beide, dass dies keine normale Schlacht ist, irgendetwas Besonderes wird diesen Krieg prägen.[8] Tashigi hatte während der Schlacht eine kurze Auseinandersetzung mit Ruffy, der sie mit einem Schlag besiegte.
Nach dem Krieg begleitete sie Smoker, als dieser sich in die Neue Welt zur Marinestation G5 versetzen lies.

Einsatz in der Neuen Welt

Nachdem Ruffy Hody Jones auf der Fischmenscheninsel besiegt hatte, konnten alle Gefangenen fliehen. Dabei stießen einige auf Tashigi und Smoker, welche mittlerweile befördert worden waren. Während Smoker zum Vize-Admiral aufgestiegen war, hatte Tashigi nun den Rang eines Kapitäns inne. Es gelang ihnen, alle Piraten auszuschalten. [9]

Punk Hazard

Tashigi ist kein Gegner für Law.
Tashigi kommt nicht mit Smokers Teufelskräften zurecht.

Ein abgefangener Funkspruch führte die G5-Marinesoldaten nach Punk Hazard. Als sie dort ein Labor fanden, kam zur ihrer großen Überraschung Trafalgar Law, inzwischen einer der Sieben Samurai der Meere, aus diesem.[10] Dieser versicherte, dass nur er auf der Insel wäre, doch kurz darauf kamen einige Strohhüte mit einer Menge Kinder aus dem Labor. Als diese die Marinesoldaten sahen, flohen sie. Law konnte die Marine nicht mehr gehen lassen, zerstörte ihr Schiff und nahm ihnen ihre Teleschnecken ab. Es kam zum Kampf, bei dem Tashigi Law angriff. Sie war dem Samurai der Meere nicht gewachsen und wurde durch seine Teufelskräfte in zwei Hälften zerteilt. Tashigi wurde später von den restlichen Marinesoldaten wieder zusammengesetzt und in Sicherheit gebracht, während Law gegen Smoker kämpfte. Als Smoker als Verlierer zu Boden ging und Tashigi zu Hilfe eilte, vertauschte Law ihre Herzen.[11]

Die Offiziere wurden von ihren Untergebenen in eine Höhle in Sicherheit gebracht. Smoker erkannte anhand der Zeichen auf den Teleschnecken, dass der Wissenschaftler Caesar Crown hinter den Machenschaften auf der Insel steckte. Nachdem Smoker von Tashigi von Entführungsfällen von Kindern hörte, die vertuscht wurden, vermutete der Vizeadmiral, dass es in der G5-Marinestation einen Verräter geben müsste. Im späteren Verlauf plante Smoker ein Ablenkungsmanöver, während ein Teil der Soldaten versuchen sollten das Schiff von Caesar zu stehlen.[12] Tashigi kämpfte in Smokers Körper, hatte aber mit dessen Teufelskräften Probleme. Der Plan schien zu gelingen und einige Soldaten schafften es das Schiff von Caesar zu kapern. Kurz darauf erschienen Ruffy, Robin und Franky, welche Caesar entführen wollten. Smoker und Tashigi wollten sich den Strohhut greifen, waren jedoch in ihrer momentanen Verfassung keine Gegner für ihn, worauf Ruffy meinte, dass sie den Kampf verschieben sollten. Nachdem das gekaperte Schiff von Caesar durch Smiley zerstört wurde, erschien auch Caesar Crown persönlich. Er besiegte nicht nur Smoker und Tashigi, sondern auch Ruffy, Franky und Robin. Der Wissenschaftler ließ sie in einen Käfig in seinem Labor sperren.[13]

Allianz mit den Strohhüten

Smoker und Tashigi wurden gefangen genommen.
Tashigi besiegt Mone.
Tashigi bei der Feier mit den Kindern.

Etwas später erwachten die fünf zusammen mit Law im Käfig von Caesar. Smoker und Tashigi erkannten nun, dass Vizeadmiral Vergo der Verräter der G5-Marinebasis war, welcher eigentlich für Don Quichotte Piratenbande arbeitete.[14] Bevor die Gefangenen durch Shinokuni sterben konnten, befreite Law sich und die anderen. Er setzte außerdem die Herzen von Smoker und Tashigi wieder in die richtigen Körper. Smoker, Ruffy und Law verbündeten sich daraufhin, um Caesar und seine Leute zu besiegen.[15] Durch Laws Teufelskräfte schafften sie es zurück ins Labor. Nachdem die restlichen Marinesoldaten und Piraten ins Labor eintreten konnten, befahl Smoker ihnen, dass sie nach den entführten Kindern suchen sollten. Smoker übertrug Tashigi die Verantwortung für die Rettung der Kinder sowie ihrer Männer, während er Vergo suchte. Tashigi weiste ihre Untergebenen anschließend an, über die Strohhut-Piraten hinwegzusehen und zuerst die Kinder zu retten. Der Eingang der Labors füllte sich kurze später mit dem gefährlichen Shinokuni-Gas. Tashigi wollte zurückbleiben, um sicherzugehen, dass es all ihre Männer sicher ins nächste Gebäude schafften, doch diese warfen sie, entgegen ihres Willens ins Gebäude B, bevor sich das Tor schloss, damit wenigstens sie überlebte.[16] Vergo tauchte danach auf und metzelte die restlichen Marinesoldaten, sowie Tashigi nieder. Am Boden liegend kamen ihr die Tränen, dass sie ihre Soldaten nicht beschützen konnte. In diesem Moment erschien Sanji, mit der Begründung, die Tränen einer Frau gehört zu haben, weshalb er helfen wollte.[17] Tashigi und die restlichen Soldaten rannten ins nächste Gebäude, da das Giftgas näher kam. Sanji stieß wieder hinzu und half ihnen bei der Flucht vor dem Gas.

Als sie Biscuits Room erreichten, mischte sich Tashigi in den Kampf zwischen Zorro und Mone ein und schickte ihre Männer, sowie Sanji voraus. Tashigi fühlte sich dazu genötigt einzugreifen, da Zorro ihrer Ansicht nach gegen Frauen nicht seine volle Kraft einsetzte, was sie immer noch kränkte. Zorro überließ ihr schließlich das Kampffeld, musste allerdings von Zorro gerettet werden, welcher Mone letztlich zerteilte. Als Mone sich ein letztes Mal aufrappelte, besiegte Tashigi die Schneefrau endgültig.[18] Sie stießen später zu den restlichen Strohhüten und Marinesoldaten, die inzwischen alle Kinder gefunden und beruhigt hatten.[19]

Später schaffte es die Gruppe zu Gebäude R, wo sie alle zusammen aus dem Labor fliehen konnten. Nach dem erfolgreichen Sieg über Caesar feierte die G5-Marine zusammen mit den Strohhüten. Später bat Nami Tashigi darum, sich um die entführten Kinder zu kümmern und sie zurück zu ihren Eltern zu bringen.[20] Als die Zeit des Abschieds kam, wollten sich die Kinder von den Piraten verabschieden, was von den Marinesoldaten jedoch verhindert wurde. Diese erzählten, wie schlecht Piraten seien und drohten sogar den Kindern, sich nicht mit diesen einzulassen. Tashigi verlangte von ihren Männern damit aufzuhören, da sie mehrmals von ihnen gerettet worden seien. Die Soldaten erklärten, dass sie dies wüssten, mit den Beschimpfungen jedoch nur verhindern wollten, selbst anzufangen, die Piraten ins Herz zu schließen, was Tashigi zum Lächeln brachte.[21] Später fuhr Tashigi mit einem Tanker von Caesar und einigen Männern los, um die Kinder zurück zu ihren Eltern zu bringen.

Verschiedenes

  • Dass Zorro Tashigis Brille zerbricht, kommt nur im Anime vor.
  • Tashigis Name kommt, wie viele andere Namen der weiblichen Charaktere, von japanischen Vogelnamen. Auf Deutsch heißt die Vogelart Bekassine.
  • In der FPS zu Band 16 betont Oda, dass der Name von Kuina und Tashigi von Vögel übernommen wurden, die nicht fliegen können (gehören zur Gattung der Wasserralle)
  • Tashigis äußere Erscheinung glich bis zum Zeitsprung stark Zorros Kindheitsfreundin Kuina
  • Weiterhin wurde Tashigis Rang zunächst falsch als Leutnant übersetzt, als sie in Kapitel 96 noch immer Seekadett war. Ihre Beförderung zum Leutnant erhält sie erst nach Sir Crocodiles Sturz.
  • Sie besitzt einen Katalog für die besten Schwerter der Welt, in dem auch Zorros Schwerter verzeichnet sind, mit ihrem Wert und ihren Besonderheiten.
  • In der FPS zu Band 68 zeichnete Oda Smoker, Tashigi und Hina als Kinder. Bild Anzeigen / Verbergen

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Der schlimmste Typ im Osten (Band 11) - Kapitel 96 ~ Tashigi tritt auf
  2. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 439 ~ Tashigi berichtet Smoker von dem neuen Steckbriefen der Strohhut-Bande.
  3. One Piece-Manga - One Piece Blue ~ Eintrag über Tashigi (Carlsen, S. 54).
  4. One Piece-Manga - Der Anfang der Legende (Band 12) - Kapitel 100 ~ Tashigi bei ihrem ersten Kampf mit Zorro.
  5. a b One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 212 ~ Tashigi nach den Abenteuer in Alabasta.
  6. One Piece-Manga - Hope!! (Band 22) - Kapitel 202 ~ Tashigi unterliegt Nico Robin
  7. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 439 ~ Tashigi nach der Beförderung
  8. One Piece-Manga - Die Entscheidungsschlacht (Band 57) - Kapitel 557 ~ Tashigi kämpft im Marinehauptquartier gegen Piraten.
  9. One Piece-Manga - Der Weg, der zur Sonne führt (Band 66) - Kapitel 652 ~ Tashigi und Smoker wurden befördert.
  10. One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 660 ~ Begegnung mit Law.
  11. One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 663 ~ Smoker und Tashigi tauschen ihre Körper.
  12. One Piece-Manga - Cool Fight (Band 67) - Kapitel 664 ~ Smoker und die G5-Soldaten besprechen die Lage.
  13. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 671 ~ Smoker, Tashigi und die Strohhüte werden gefangen genommen.
  14. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 673 ~ Smoker und Tashigi erfahren die Wahrheit über Vergo.
  15. One Piece-Manga - Die Piratenallianz (Band 68) - Kapitel 677 ~ Das Bündnis.
  16. One Piece-Manga - SAD (Band 69) - Kapitel 679 ~ Tashigi wird von ihren Männern gerettet.
  17. One Piece-Manga - SAD (Band 69) - Kapitel 680 ~ Sanji rettet Tashigi und die G5-Soldaten.
  18. One Piece-Manga - SAD (Band 69) - Kapitel 687 ~ Zorro und Tashigi kämpfen gegen Mone.
  19. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 691 ~ Zorro und Tashigi erreichen die Gruppe.
  20. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 696 ~ Tashigi will die Kinder nach Hause bringen.
  21. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 697 ~ Abschied von den Strohhüten.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts