Jewelry Bonney

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Piratin (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Ihr Gesicht
Allgemein
Name: Jewelry Bonney
Name in Kana: ジュエリー・ボニー 
Name in Rōmaji: Juerii Bonii
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: 24
Geburtstag: 1. September
Sternzeichen: ???
Größe: 1, 74m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Southblue
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Bonney Piratenbande
Position: Kapitän
Kopfgeld: 140.000.000
Ehemalige Piratenbande:  ???
Gruppierung: Supernovae
Weltregierung
Organisation: Bonney Piratenbande
Position: Kapitän
Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: 140.000.000
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Sonja Reichelt
Japanischer Seiyū: Reiko Kiuchi
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 51, Kapitel 498
Anime Episode 392


Jewelry Bonney, der "Vielfraß", ist die Kapitänin der Bonney Piratenbande und die einzige Frau der 11 Supernovae. Diese hatten sich auf dem Sabaody Archipel eingefunden, um in die Neue Welt vorzudringen.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Jewelry Bonney ist eine große, schlanke Frau mit langen, rosafarbenen Haaren. Darüber trägt sie immer einen hellgrünen Hut. Unter ihrem rechten Auge hat sie ein goldenes Piercing und sie legt immer ein wenig rosa Lippenstift auf. Bonney kleidet ein bauchfreies, weißes Shirt mit großem Ausschnitt und über diesem eine dünne, braune Jacke. Des Weiteren trägt eine extrem kurze Hose, die schwarz-orange gestreift ist. Die Hose ist mit Trägern an ihren Oberarmen befestigt. An ihren Füßen befinden sich weinrote Kniestrümpfe, auf denen mehrere gelbe Kreise mit rosafarbenen Streifen verbunden sind. Über ihre Kniestrümpfe zieht sie braune Absatzstiefel mit einem weißen Rand am oberen Ende an.

Persönlichkeit

Bonney ist in ihrem Element

Jewelry Bonney wird auch "Vielfraß" genannt und dies aus gutem Grund. In einem Restaurant verschlang sie Unmengen Fleisch und Pizza, welche scheinbar ihre Leibspeisen sind.[1] Sie aß sogar während des Kampfes mit der Marine ein Stück Pizza.[2] Außerdem ist sie eine durchaus brutale Frau und schreckt nicht davor zurück, sich zu prügeln. Bonney ist eine sehr dominante Frau und schrie sogar Zorro sehr lange an, da dieser fast einen Admiral angelockt hätte. Dabei ließ sie sich auch nicht widersprechen.[3]

Stärke

Im Einsatz gegen die Marine.

Jewelry Bonney ist eine der Supernovae und hat ein Kopfgeld von 140 Millionen Berry, was schon einiges über ihre Gefährlichkeit aussagt. Zudem hat sie von einer Teufelsfrucht gegessen, deren Name noch nicht bekannt ist. Damit kann sie das Alter von sich und anderen Personen verändern. Zum ersten Mal setzte sie diese Kraft bei sich selbst ein, um sich in ein kleines Mädchen zu verwandeln. So konnte sie Zorros kleine Schwester spielen und seinen Tod vortäuschen.[3] Später setzte sie damit viele Marinesoldaten außer Gefecht, indem sie diese entweder in Kleinkinder oder Greise verwandelte.

Gegenwart

Auf dem Sabaody Archipel

Bonney springt auf Zorro; verhindert so eine Katastrophe

Jewelry Bonney kam vor kurzem mit ihrer Bande auf Sabaody Archipel an. Dort gingen sie zuerst in ein Restaurant und sie verspeiste eine Menge Fleisch und Pizza.[1] Später sah sie Zorro, welcher gerade den Weltaristokraten Sankt Charlos attackieren wollte, da dieser wiederum auf den Schwertkämpfer schoss. Um eine Auseinandersetzung mit einem Admiral zu vermeiden, unterband sie Zorros Angriff und täuschte als seine Schwester seinen Tod vor. Dabei kam zum ersten Mal ihre Teufelskraft zum Vorschein. Sie veränderte ihr Alter und verwandelte sich so in ein kleines Mädchen.[3]

Als bekannt wurde, dass Ruffy einen Weltaristokraten angegriffen hatte und dadurch ein Admiral auf das Sabaody Archipel kommen würde, machte sie sich bereit, vom Archipel zu fliehen. Sie war wütend auf Zorro und auch auf Ruffy, da sie solche Idioten wären, die Weltaristokraten anzugreifen. Sie meinte noch, dass wenn sie sich in der neuen Welt begegnen würden, sie sie fertig machen würde.[4] Nach der Ankunft Kizarus war Bonney noch immer nicht verschwunden, da der Hafen voll mit Soldaten der Marine war. Sie setzte sich zusammen mit ihrer Bande auf ein Hausdach und aß dort Pizza, während sie sämtliche Soldaten entweder in Greise oder Kleinkinder verwandelte.[2]

Während der Großen Schlacht

Als der Kampf der Whitebeard-Bande und den Ausbrechern aus dem Impel Down zusammen mit Ruffy bereits im vollem Gange ist, sieht man Bonney erneut auf Sabaody Archipel.[5] Ein Mitglied ihrer Bande erkundigt sich nach seiner Kapitänin, allerdings erhält er nur ein "Halt die Klappe" als Antwort. Bonney hält sich einen Arm vor die Augen und weint, warum ist unklar. Später sah man Bonney und ihre Mannschaft in Richtung Fischmenscheninsel fahren. Dabei beobachteten sie aus weiter Entfernung die Vorgänge auf Marineford. [6]

In der Neuen Welt

Sakazuki spricht mit Bonney

Nach dem Ende des Krieges war es Bonney, die von Blackbeard gesucht und gefangen genommen wurde. Dessen Bande sah das Schiff des Admirals Sakazuki am Horizont auftauchen und begab sich Hals über Kopf auf die Flucht. Bonney ließen sie auf der Insel zurück. Akainu, der mittlerweile auf der Insel gelandet war, fragte Bonney, wo Blackbeard sei. Als er erfuhr, dass dieser geflüchtet sei, erzählte Sakazuki ihr, dass er sehr besorgt war, als er hörte, dass die Supernovae vor der Weltregierung geflohen sei. Bonney schrie ihn an, dass sie ihnen niemals verzeihen würde. [7]


Verschiedenes

We are – the Age of Pirates!

Zwischen Mai und Juni 2011 veranstaltete die Weekly Shōnen Jump einen Wettbewerb, in dem die Leser dazu aufgerufen wurden sich einen möglichst prägnanten Slogan für ihre Lieblingsserie zu überlegen. Der Wettbewerb lief unter dem Namen: Catchphrase Grand Prix 2011 (jap. キャッチフレーズグランプリ2011, Kyatchi Furēzu Guran Puri 2011).

Im September wurden schließlich die Sieger in Ausgabe #41 bekannt gegeben. Gewonnen bei One Piece hatte ein Kato-san aus Aichi, mit dem Satz: "We are – the Age of Pirates!" Eiichiro Oda zeichnete im Anschluss an den Wettbewerb ein passendes Bild dazu, auf dem er die Supernovae nach dem zweijährigen Zeitsprung darstellte. Ein Posterdruck in der Größe DIN A3 (29.7cm × 42cm) kann in allen gängigen Jump Shops für 500 ¥ erworben werden. Das vollständige Artwork ist hier zu sehen. Ausschnitt von Jewelry Bonney anzeigen [verbergen]


Referenzen

  1. a b c One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 498 ~ Jewelry Bonney wird vorgestellt.
  2. a b One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 507 ~ Bonney benutzt ihre Teufelskraft.
  3. a b c One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 499 ~ Bonney täuscht Zorros Tod vor.
  4. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 504 ~ Ein Admiral soll auf dem Archipel erscheinen.
  5. One Piece-Manga - Die Ära Whitebeard (Band 58) - Kapitel 565 ~ Die Supernovae beobachten die Übertragung Ace' Hinrichtung.
  6. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Die Supernovae fahren in die Neue Welt.
  7. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 595 ~ Bonney wurde von Blackbeard gefangen genommen und trifft auf Sakazuki.
  8. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 700 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts